Smartes Leitsystem

The Terrace präsentiert auf 7.800 Quadratmetern am Charlottenburger Spreeufer herausragende Architektur in einem kompromisslos smarten Gebäude. Wir wurden beauftragt ein Leitsystem zu entwickeln, das alle Häuser auf dem Campus miteinander vernetzt. Entstanden ist ein Informationssystem, das eine Verbindung der analogen und der digitalen Welt ermöglicht und den Charakter der Architektur trägt.

Der komplette Campus besteht aus vier Gebäuden mit insgesamt 24.000 Quadratmeter Fläche. Das übergeordnete Leitsystem informiert und wirkt als verbindendes markenbildendes Element über die Architektur hinaus. Analog und digital.

MEHR ANZEIGEN

In der Tiefgarage verbindet das Gebäude direkt mit dem Nachbarhaus und dem zentralen Campus. Die Orientierung durch das Leitsystem wird durch eine eigenständige Symbolfamilie unterstützt und im Außenraum, sowie den benachbarten Gebäuden fortgesetzt.

The Terrace hat als Smart Building Höchstwerte bei den internationalen Zertifizierungen SmartScore und WiredScore erzielen können. 

Türen, Aufzüge und Briefkästen im Gebäude funktionieren kontaktlos und intelligent. Licht- und Klimasteuerungen in den Räumen sind mit der Smart Office App ANDI individuell steuerbar. Die von uns gestalteten Benutzeroberflächen der Screens und der App funktionieren so intuitiv wie das Gebäude selbst.

Die Stelen im Außenraum sorgen für die Wegeführung zwischen den Gebäuden. Die verwendeten Materialien im Stil einer urbanen Verkehrsbeschilderung unterstützen die industrielle Ästhetik der Architektur.

Bitte warten